Tradition, die verpflichtet.

Das BSZ Oschatz kann auf eine lange Tradition im Bereich der beruflichen Bildung zurückblicken und ist bereits seit nunmehr über zwanzig Jahren eine feste Größe in der Bildungslandschaft Nordsachsen.

Die Geschichte unserer Bildungseinrichtung beginnt bereits 1992 als sich drei bis dahin unabhängig voneinander agierenden Berufschulen zum BSZ Oschatz zusammenschließen. Diese Schulen waren die Landwirtschaftsschule Cavertitz, die kommunale Berufsschule Oschatz und die Betriebsschule des Glasseidenwerks Oschatz.

Landwirtschaftsschule Cavertitz

Kommunale Berufsschule Oschatz

Betriebsschule des Glasseidenwerkes Oschatz

Im Jahr 2016 blickt das BSZ Oschatz nicht nur auf eine lange und erfolgreiche Tradition im Bereich der beruflichen Bildung zurück, sondern ist in der Lage seine Schüler und Auszubildenden auf die Herausforderung und Möglichkeit der zukünftigen Arbeitswelt bestens einzustellen.