Willkommen im Beruflichen Gymnasium

Das Berufliche Gymnasium ist eine Vollzeitschule, die in drei Jahren zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt. Dadurch wird der Zugang zu allen Universitäten und Hochschulen im In- und Ausland ermöglicht.

Im Unterschied zum allgemeinbildenden Gymnasium vermittelt das Berufliche Gymnasium zusätzlich berufsbezogene Inhalte der jeweils gewählten Fachrichtung.

Die gewählte Fachrichtung des beruflichen Gymnasiums und die später gewählte Studienrichtung müssen nicht übereinstimmen. So kann beispielsweise eine Absolventin bzw. ein Absolvent der Fachrichtung „Wirtschaftswissenschaften“ auch Medizin studieren.
Das BSZ Oschatz bietet folgende Fachrichtungen des beruflichen Gymnasiums an:

  • Fachrichtung „Wirtschaftswissenschaften“
  • Fachrichtung „Ernährungswissenschaften“

Formulare für die Bewerbung

 

 

Das Antragsformular für die Schülerbeförderung erhalten Sie hier:

Schülerbeförderung - Landkreis Nordsachsen

 

 

 

Berufliches Gymnasium